Entzündungen an den Fußballen vorbeugen

Meerschweinchen Rosi hat gerötete Pfotenballen. Die Haut scheint dünn wie Papier zu sein und ist schuppig.

Weiterlesen ...

Heu: große Bedeutung für "kleine Schweine"

Meerschweinchenfreunde wissen, dass den Tieren immer frisches Heu zur Verfügung stehen sollte.

Weiterlesen ...

Gesundheit fördern druch kluge Fütterung

Wenn Tierfreunde ihre Kaninchen gesund ernähren wollen, sollten sie Frischfutter anbieten. Werden die Tiere vielseitig frisch ernährt, kann man ganz und gar auf Trockenfutter verzichten.

Weiterlesen ...

Wichtig: Vitamin C für Meerschweinchen

Alle Freunde von Meerschweinchen, die gerne Obst und Gemüse Ihren Tiere anbieten, liegen genau richtig. Das Schnibbeln lohnt sich: Viel Gemüse verhindert Vitamin-C-Mangel!

Weiterlesen ...

Kaninchen: Abszessen am Kiefer vorbeugen

Klar, Kraftfutter schmeckt gut und Moritz liebt es, doch Kaninchen sollten sich lieber an Heu satt fressen. Nur so können ihre Zähne ausreichend abgenutzt werden.

Weiterlesen ...

Warum Meeries immer Heu brauchen

Meerschweinchenfreunde wissen, dass den Tieren immer frisches Heu zur Verfügung stehen sollte. Tierärzte sprechen sogar davon, dass die Tiergesundheit gefährdet ist,

Weiterlesen ...

Calciumarme Kost für Meerschweinchen

Meerschweinchen Paul läuft nicht so unbeschwert durchs Gehege wie seine Artgenossen.

Weiterlesen ...

Heimtiere: Kamille und Apfel statt Joghurtdrops

Wenn Tierfreunde ihr Kaninchen gesund ernähren wollen, sollten sie darauf achten, Frischfutter statt Trockenfutter zu verwenden. Des Weiteren sind die im Zoo-Fachhandel üblichen Leckerlis wie Joghurt-Drops, Ringe oder Knabberstangen nicht ratsam.

Weiterlesen ...

Verstopfung beim Meerschweinchen

Es hört sich harmlos an und ist für Menschen zunächst kein Grund, zum Arzt zu gehen: die Verstopfung. Aber bei Meerschweinchen kann eine Verstopfung lebensbedrohlich sein. Deshalb ist es wichtig, nicht den Fehler zu begehen, mit dem Tierarztbesuch abzuwarten.
 

Weiterlesen ...

Ernährungstipps für gesunde Heimtiere

Wenn Tierfreunde ihr Kaninchen gesund ernähren wollen, sollten sie darauf achten, Frischfutter zu verwenden. Die im Zoo-Fachhandel üblichen Leckerlis wie Joghurt-Drops, Ringe oder Knabberstangen sind völlig überflüssig und schaden dem Kaninchen nur.

Weiterlesen ...