Kleine Zeckenkunde zur Frühjahrszeit

Jackie hat wieder einen ungebetenen Gast: Am Ohr des Katers hat sich eine Zecke festgebissen.

Weiterlesen ...

Herbst: Besondere Vorsicht vor Flöhen

Flöhe und Zecken sind nicht nur lästige Blutsauger, sie können sowohl auf Menschen als auch auf Tiere gefährliche Krankheiten übertragen.

Weiterlesen ...

Durchfall? Giardien können schuld sein

Durchfall bei Hund und Katze kann viele Ursachen haben – eine häufi ge und besonders für Jungtiere tückische ist die Giardiose, der Befall mit Giardien.

Weiterlesen ...

Achtung Teebaumöl: Giftig für Samtpfoten!

Zittern, Unruhe, Schwäche und Abmagerung – Katzen können diese Symptome zeigen, nachdem sie mit Teebaumöl in Kontakt kamen.

Weiterlesen ...

Im Herbst verstärkt auf Flohbefall achten

Es wird herbstlich. In dieser Jahreszeit suchen Flöhe besonders gerne wärmere Umgebungen auf – beispielsweise Wohnungen und Häuser – zum Leidwesen der Tierbesitzer.

Weiterlesen ...

Hunde-Flohmittel kann für die Katze giftig sein

Wussten Sie, dass Zeckenmittel, die für den Hund bestimmt sind, für Katzen tödlich sein können? Viele Tierfreunde halten sowohl Hunde als auch Katzen. Gerade im Frühjahr, wenn der Tierbesitzer wieder zum Parasitenschutz greift, muss höchste Vorsicht gelten.
 

Weiterlesen ...

Zecken entfernen und richtig „entsorgen“

Ist ein Tier von einer Zecke befallen, ist schnelles Entfernen dringend empfohlen, um eine Übertragung von Krankheitserregern zu verhindern. In der Tierarztpraxis erhalten Sie kleine Zeckenzangen oder -hebel aus Plastik.
 

Weiterlesen ...

Flohlarven verstecken sich in der Wohnung

Neun von zehn Tierhaltern gehen davon aus, dass sich ihr Vierbeiner mit Flöhen in der freien Natur ansteckt. Nur wenige wissen, dass die eigene Wohnung als Ansteckungsquelle ebenfalls eine wichtige Rolle spielen kann.
 

Weiterlesen ...

Flohbefall verhindern, Prophylaxe auch im Winter

Noch vor einigen Jahren ging man davon aus, dass Flöhe nur in den wärmeren Monaten ein Problem für Hund und Katze darstellen. Inzwischen steht fest, dass sie ganzjährig aktiv sind.

Weiterlesen ...

Vorsorge gegen Floh- und Zeckenbefall

Jetzt wird es allmählich wärmer, der Frühling kehrt ein. Flohbefall kann bei einem ungeschützten Tier jederzeit vorkommen, allerdings werden Zecken in dieser Jahreszeit besonders aktiv.

Weiterlesen ...