Schaumiges Vergnügen

Katzen scheuen den Regen wie der Teufel das Weihwasser? Ja, das sagt man uns nach.

Das weiß wohl auch mein Nachbar, der anscheinend Miezen furchbar findet und versucht, sie regelmäßig mit einem Wasserschlauch zu vertreiben. Abscheulicher Kerl! Dennoch gibt es eine Form von Wasser, die ich mag: Regen.

Wenn er an die Scheibe klopft, bin ich der Erste, der raus möchte. Es ist für mich ein Genuss, durch den Regen zu tänzeln. Sie sehen: Es gibt auch unter den Katzen Individualisten...Aber zurück zur Abneigung gegen  Wasser: Meine kätzische Mitbewohnerin Charlotte mag das kühle Nass überhaupt nicht, auch wenn es warm ist ... uhhhh, da hat sie neulich ganz stolz auf dem Wannenrand balanciert, als Frauchen ein schönes Schaumbad genommen hat.

Charlotte schaute noch so siegessicher zu mir herab und dann ... böse Falle ... ein Tanzseilakt, der elegant begann, und unschön endete: ein einziger Fehltritt, schwups, abgerutscht und flopp in die Wanne! Ha, ha, die Gesichter der Damen waren köstlich!

Es gab ein großes Hallo! Hätte ich es gekonnt, ich hätte mich kaputt gelacht! Übrigens, weißer Schaum steht einer schönen schwarzen „Panther-Katze“ besonders gut

... Euer Elvis ©presse-punkt.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz akzeptieren