Meerschweinchen, Kaninchen & Co.

Faszinierend sind die kleinen Fellknäuel anzusehen. Doch wer möchte, dass sie gesund und glücklich durch die Welt hüpfen, sollte einiges über sie wissen.

Hier gibt es jede Menge Infos rund um die Gesundheit der Heimtiere!

Wir räumen auf mit irrtümlichen Ansichten zur Kaninchenhaltung und stellen Vorsorge in den Vordergrund:
Für ein artgerechtes und schmerzfreies Leben der kleinen Tiere!


Hier finden Sie Artikel aus den vergangenen Tier-Punkt-Ausgaben. Sie können sich die Beiträge auch nach Themen sortiert anzeigen lassen. Wählen Sie hierzu einfach die entsprechenden Unterpunkte auf der linken Seite.


 

Gesundheit fördern druch kluge Fütterung

Wenn Tierfreunde ihre Kaninchen gesund ernähren wollen, sollten sie Frischfutter anbieten. Werden die Tiere vielseitig frisch ernährt, kann man ganz und gar auf Trockenfutter verzichten.

Weiterlesen ...

Wichtig: Vitamin C für Meerschweinchen

Alle Freunde von Meerschweinchen, die gerne Obst und Gemüse Ihren Tiere anbieten, liegen genau richtig. Das Schnibbeln lohnt sich: Viel Gemüse verhindert Vitamin-C-Mangel!

Weiterlesen ...

Kaninchen: Abszessen am Kiefer vorbeugen

Klar, Kraftfutter schmeckt gut und Moritz liebt es, doch Kaninchen sollten sich lieber an Heu satt fressen. Nur so können ihre Zähne ausreichend abgenutzt werden.

Weiterlesen ...

Warum Meeries immer Heu brauchen

Meerschweinchenfreunde wissen, dass den Tieren immer frisches Heu zur Verfügung stehen sollte. Tierärzte sprechen sogar davon, dass die Tiergesundheit gefährdet ist,

Weiterlesen ...

Calciumarme Kost für Meerschweinchen

Meerschweinchen Paul läuft nicht so unbeschwert durchs Gehege wie seine Artgenossen.

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz akzeptieren