Hunde

Sie befinden sich hier:

Kontrolle der Prostata beim älteren Hund

Symptome vieler Erkrankungen fallen meist erst auf, wenn das Tier bereits schwer erkrankt ist. Deshalb ist der regelmäßige Gesundheitscheck zur frühzeitigen Erkennung äußerst wichtig. Ein Beispiel ist die gutartige Vergrößerung der Prostata des älteren, unkastrierten Rüden.

lesen

Wie erkenne ich einen Bandscheibenvorfall?

Das Gangbild des Jack Russell Terriers Benny hat sich verändert: er lahmt und läuft schwankend. All das scheint dem kleinen Kerl nichts auszumachen, dennoch ist der Besuch beim Tierarzt keine übertriebene Maßnahme.

lesen

Zecken: ein Überblick

Warum sind Zecken eigentlich so gefürchtet? Hier einige wichtige Infos rund um die Parasiten, die jeder Tierhalter kennen sollte, um sich und seinen Vierbeiner zu schützen…

lesen

Einzeller können Durchfälle verursachen

Wenn das Tier an Durchfall leidet, können verschiedenartige Ursachen zugrundeliegen.Sie sollten bei Durchfällen Ihres tierischen Hausgenossen nicht lange warten, bis Sie Ihren Tierarzt zu Rate ziehen.

lesen

Verfütterung von Nüssen ist heikel

Nüsse gelten als mineralstoffreich und reich an Vitamine, Calzium, Kalium und reich an ungesättigten Fettsäuren, dennoch ist die Verfütterung an Hunden nicht ohne Risiko.

lesen

Gewichtsverlust kann ein Symptom sein

Bei manchen Hunden kannständiger Hunger nur eine Marotte sein. Aber: Sollte tatsächlich ein Hund durchweg hungrig erscheinen, könnte hier eine Schwäche der Bauchspeicheldrüse zugrunde liegen.

lesen

Auf großer Fahrt? Wichtige Maßnahmen!

Reisen will gut geplant sein. Soll das Haustier – in der Regel ja der Hund – mit in den Urlaub, ist es allerdings wichtig, sich im Vorfeld gut über die Einreisebestimmungen zu informieren.

lesen